You are currently viewing Beantragung von Wahlkarten

Beantragung von Wahlkarten

Sowohl bei der Bürgermeister- und Gemeinderatswahl am 2. Oktober 2022 (vorgezogener Wahltag am 23. September 2022), als auch bei der Bundespräsidentenwahl am 9. Oktober 2022, besteht die Möglichkeit mittels Briefwahl zu wählen.

LETZTE MÖGLICHKEIT DER ANTRAGSTELLUNG BÜRGERMEISTER- UND GEMEINDERATSWAHL:

Schriftlich: Mi, 28. September

Mündlich: Fr, 30. September bis 12:00 Uhr

Ausgefüllte und unterzeichnete Wahlkarten können nur von Gemeindebediensteten angenommen werden – die Wahlbehörde darf nur am regulären Wahltag (02.10.) Wahlkarten annehmen! Am vorgezogenen Wahltag (23.09.) NICHT! Letzter Abgabetermin: Fr, 30. September, 14:00 Uhr

Antragsformular für eine Wahlkarte BÜRGERMEISTER- UND GEMEINDERATSWAHL

Vollmacht BÜRGERMEISTER- UND GEMEINDERATSWAHL

 

LETZTE MÖGLICHKEIT DER ANTRAGSTELLUNG BUNDESPRÄSIDENTENWAHL:

Schriftlich: Mi, 5. Oktober

Mündlich: Fr, 7. Oktober bis 12:00 Uhr

Ausgefüllte und unterzeichnete Wahlkarten müssen an die Bezirkshauptmannschaft Oberwart verschickt werden – die Gemeinde darf KEINE Wahlkarten bzgl. der Bundespräsidentenwahl annehmen! Letzter Abgabetermin: So, 9. Oktober, 17:00 Uhr

Antragsformular für eine Wahlkarte BUNDESPRÄSIDENTENWAHL

Vollmacht BUNDESPRÄSIDENTENWAHL